Freie Rednerin Gerel Calow
Bad Homburg v. d. Höhe

Malerin: Textil, Öl, Acryl, Aquarell Andere Arbeiten: Gartenstöcke, Fingerpuppen ect.

Autorin: Kurzgeschichten Lyrik Unveröffentlichte Stories (Romane, Märchen, Kindergeschichten, Heitere Reime und Verse, Kleine Frechheiten)

Bad Homburg City

Links

http://kantorpoths.oyla6.de/cgi-bin/hpm_homepage.cgi

Ich halte Trauerfeiern und Grabansprachen

gerel.calow@gmx.de

in Bad Homburg v. d. Höhe

für Atheisten, Christen, die das wünschen und Andersgläubige

Auf dem Friedhof

Ansprache auf dem Friedhof

dafür erhalte ich von Ihnen eine Aufwandsentschädigung

Wenn Sie einen Trauerfall haben und mich für eine Trauerrede benötigen, reden Sie mit Ihrem zuständigen Bestatter und bitten ihn entweder, sich an mich zu wenden, oder Sie schreiben mich selbst an.

Ich komme direkt zu Ihnen ins Haus oder wir vereinbaren einen ruhigen Ort, um die gewünschte Traueransprache zu besprechen.

Den Verlauf einer solchen Trauerfeier und den Inhalt der Ansprache bestimmen Sie selbst

Als gutes Ritual erprobte ich im Saarland seit 2004 erfolgreich, die Feier mit einem Gedicht zu beginnen (Das Sie selbst im Vorgespräch aus meiner Sammlung eigener und fremder Gedichte auswählen können) , dann die abgesprochene Ansprache direkt zu halten, in der das Leben des verstorbenen geliebten Menschen im Vordergrund steht, und dann wieder mit einem Gedicht zu enden.

Natürlich werde ich mit Ihnen und eventuell dem Bestatter vereinbarte Musik einfügen (lassen). Danach, je nach dem geplanten weiteren Verlauf der Feier (bei späterer stiller Beisetzung bleibt der Sarg stehen und die Trauernden dürfen nach vorn kommen und sich direkt verabschieden) gehe ich dem Sarg voraus an die vorbestimmte Stelle, wo entweder der Sarg in die Erde versenkt, oder die Urne an einen Platz in einem Stein oder einer Wand gestellt wird. Dazu kann ich auf Wunsch noch einmal ein Gedicht oder einen anderen Text sprechen.

Im Anschluss verlassen die Teilnehmer der Feier den Friedhof. – Den Trauernden stehe ich auch danach auf Wunsch noch zur Verfügung.

Auch ein nachträgliches telefonische Gespräch ist möglich, wenn jemand allein mit seiner Trauer nicht zurecht kommt. Ich habe viel Erfahrung auch durch eigene Verluste

Von mir kann man auch Trauerbegleitung bekommen.

Später

von Gerel Calow

Wenn der Tod mich einst
von deiner Seite entführt
wirst du sehr allein sein.
Jeder Mensch ist manchmal einsam

Aber ich werde dir
ein Lächeln senden
mit jedem Sonnenstrahl
der vor deine Füße fällt.

Wenn Regen an dein Fenster klopft,
sende ich dir
eine Träne des Glücks
dich gekannt zu haben.

In jedem Wind, der deine Haare zaust,
werden meine Finger sein
und wenn du einen Stern siehst
werde ich dir zublinzeln.

So wirst du oft an mich denken
und ich werde weiterleben
in deiner Erinnerung.
Dann bist du nie wirklich allein.

Abendrot
Alter Baum
Abschied